25.10.17

"Die Bibel und das liebe Geld" - neue Sonderausstellung im Stuttgarter Bibelmuseum

Vom 25.10.2017 - 08.04.2018 steht im "bibliorama - das bibelmuseum stuttgart" eine antike Münzsammlung im Mittelpunkt, die Einblicke in das Leben in Palästina in den ersten Jahrhunderten christlicher Zeitrechnung ermöglicht.

Unter dem Motto "Münzen der Bibel erzählen Geschichte(n)" erfährt der Besucher auf 17 Wandtafeln etwas über die Geschichten der Bibel, in denen Geld eine Rolle spielt, aber auch über die Geschichte der ausgestellten Münzen.

Die Ausstellung richtet sich an Menschen, die mehr über das Leben in der Umwelt Jesu erfahren möchten. Auch für Familien ist die Ausstellung geeignet.

Die Münzen und Tafeln der Ausstellung sin deine Leihgabe der Österreichischen Bibelgesellschaft in Wien. "bibliorama - das bibelmuseum stuttgart" ist eine Einrichtung der Evangelischen Landeskirche in Zusammenarbeit mit der Württembergischen Bibelgesellschaft.

cloud_download Pressemeldung zum Download