05.05.17

Sonderausstellung "Die Bibel - durch die Muttersprache ins Herz ... da weht Freiheit"

Vom 5. Mai bis 8. Oktober 2017 führt eine Sonderausstellung im "bibliorama - das Bibelmuseum stuttgart" durch die weltweite Übersetzung der Bibel in die Volkssprachen. Ein Begleitprogramm ergänzt die Ausstellung unter dem Titel "Die Bibel - durch die Muttersprache ins Herz ... da weht Freiheit".

Die Ausstellung ist in einer Kooperation des Museums unter der Leitung der Württembergischen Bibelgesellschaft mit der Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft und dem Gustav-Adolf-Werk Württemberg entstanden. 

Die Sonderausstellung präsentiert Besucherinnen und Besuchern vielfältige Eindrücke aus der Übersetzung der Bibel weltweit. Sie erfahren zum Beispiel wie die Bibel auf Arabisch, Spanisch, Slowenisch oder Italienisch klingt und in wie viele Sprachen die Bibel inzwischen bereits übersetzt ist. Männer und Frauen aus ganz unterschiedlichen Ländern und Kulturen erzählen, was es für sie persönlich bedeutet, die Bibel in ihrer Muttersprache lesen zu können. Am Beispiel der Bibel auf Spanisch wird gezeigt, welchen nachhaltigen Einfluss die Reformation auch auf anderen Kontinenten hatte und bis heute ausübt.

Bilder, Filme und Texte erklären und vertiefen in der Ausstellung die Themen Bibelübersetzung und Bibelverbreitung. Fremdsprachige Bibeln sind im Original zu sehen.