01.01.18

"Gott und Geld" - ein Begegnungsabend im "bibliorama" am 22.02.2018 ab 19 Uhr

In Kooperation mit der ökumenischen Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit und dem "Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung der Evangelischen Landeskirche Württemberg (DiMOE) lädt das Bibelmuseum zu einem Begegnungsabend ein.

Nach einer kurzen Einführung durch die Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz und der theologischen Mitarbeiterin, die für die Sonderausstellung verantwortlich zeichnet, Karina Beck, führt eine Podiumsdiskussion in Thema ein.

Gott und Geld zählen zu den wichtigsten Antriebskräften der Menschheit: Ganze Länder geraten über Gott, über Religion in Aufruhr. Und doch sieht der Volksmund meist die andere Kraft an der Macht. "Geld regiert die Welt". Drei Fachleute aus Kirche, Bankenwesen und Gesellschaft beleuchten, wie Gott und Geld zusammenhängen.