B I B E L G E S C H I C H T E N ... F Ü R ... D I C H

 
 

Maria merkte sich alles gut
Sie behielt es in ihrem Herzen und dachte viel drüber nach.
Dann gingen die Hirten wieder zurück und sie lobten Gott
für alles, was sie gehört und gesehen hatten.

aus "Die Weihnachtsgeschichte" nach Lukas 2,1-20

Entdecke die Bibelgeschichten aus dem bibliorama ...

...

Jesus und seine Freunde im Sturm

Es war Abend geworden. „Kommt, Freunde, wir fahren auf die andere Seite des Sees“, sagte Jesus. Und so saßen jetzt alle zusammen in diesem Boot. Die vielen Menschen, mit denen sie den Tag verbracht haben, blieben am Ufer zurück.

Es wurde still im Boot und das tat allen gut. Doch die Ruhe war bald vorbei. Ein starker Windhauch brach über den See herein.

Ganz plötzlich. Aus heiterem Himmel. Dicke, dunkle Wolken verdeckten die Sonne. Sturmböen peitschten über das Wasser. Das Boot begann zu schwanken. Es kippte von einer Seite auf die andere. Alle bekamen Angst. Die Wellen schlugen ins Boot. Das Boot lief voll mit Wasser.

„Werden wir untergehen?“, dachte einer der Freunde Jesu.

Immer stärker tobte der Sturm. „Ob wir jemals das rettende Ufer erreichen?“ „Wer kann uns helfen?“ fragten sich die Freunde Und einer sagte: „Wo ist eigentlich Jesus? Er könnte vielleicht helfen.“

Jesus schlief. Mitten im Sturm lag er ganz ruhig da. Seinen Kopf hatte er auf ein Kissen gebettet. Unglaublich. „Wach auf, Jesus!“ schrien die Jünger, „wach auf und hilf uns! Macht es dir nichts aus, dass wir untergehen?“

Jesus öffnete die Augen. Er schaute seine Freunde an. Er sah ihre Angst. Er sah die Gefahr und stand auf. „Sei still!“, befahl er dem Sturm. „Seid ruhig!“, sagte er zu den Wellen. Und es wurde ganz still. Atemlos sahen alle, wie der Sturm sich legte und wie der See wieder ganz ruhig wurde.

Sie waren gerettet.

 

 

Text: Die Kinder Themen Bibel, Susanne Jasch und Kristina Schnürle
© 2017 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Illustration: Mach mit! Leporello, bibliorama – das bibelmuseum stuttgart,
Susanne Turnbow, Evangelisches Medienhaus GmbH Stuttgart

Welche Situationen fallen Dir zu der Geschichte Stürmische Zeiten ein?

Hole Dir doch die Geschichte Stürmische Zeiten nach Hause und schreibe oder male sie in die Segel.

Hier kannst du dir die Geschichte 'Stürmische Zeiten' nach Hause holen

Das Heilige Land... 

Im Heiligen Land wuchs Jesus auf und erzählte den Menschen von Gott. Kennst Du Geschichten aus Jesu Leben? Schreibe und male sie auf. Wo fanden sie statt? Du kannst unsere Bibelgeschichten nach Hause holen und Dich mit Ihnen befassen. Finde doch mal raus, wo diese Geschichten in der Bibel zu finden sind.

 

Mach mit!
bibliorama - das entdeckerheft

Dein Begleiter durch das bibliorama: Bei Sara macht ihr Rast im "Zelt" und das Sandpendel lässt euch zur Ruhe kommen. Bei David schaut ihr die Altstadt von Jerusalem an und spielt auf der Laserharfe. Aber wo findet ihr das Heilige Land und wer ist Lene? Oder wollt ihr mit Petrus und Paulus auf dem Schiff unterwegs sein? Viel Spaß beim entdecken.