Führungen im "bibliorama" Stuttgart

 

Kommende Termine für öffentliche Führungen

 
 

Unsere Führungsformate

Das „bibliorama“ ist ein erlebnisreicher und zeitgemäßer Zugang zu biblischen Themen und Lebenswelten. Die Szenographie und die Exponate ermöglichen eine Begegnung mit den Personen der Bibel und deren Geschichten.
Für Ihren ersten Besuch bei uns empfehlen wir die Überblicks- oder die Modulführung. Beide führen in die Konzeption des „bibliorama" ein. Die übrigen Führungsangebote vertiefen einzelne Themen.

  • Überblicksführung (Dauer ca. 90 Minuten)
    Gibt einen Überblick über Inhalt und Konzeption der Dauerausstellung.
    (Empfohlen für Erwachsenengruppen)

  • Modulführung (Dauer ca. 90 Minuten)
    Nimmt ausgewählte Personen der Dauerausstellung in den Blick und vertieft das Erleben und die Informationen zu den ausgewählten Personen.
    (Empfohlen für alle Klassenstufen, Konfirmanden-, Jugend- und Jungschargruppen. Die Führung wird an die Zielgruppe angepasst.)

  • Führung zur "Entstehungsgeschichte der Bibel" (Dauer ca. 90 Minuten)
    Die Entstehungsgeschichte der Bibel wird in einem Rundgang mit ausgewählten Personen des
    „bibliorama“ lebendig. In die Führung werden ausgewählte Bibelexponate einbezogen. Es besteht die Möglichkeit des Druckens von Psalm 23 auf einer Druckerpresse.
    (Empfohlen für Klasse 5 bis 9)

  • Workshop "Entstehungsgeschichte der Bibel" (Dauer ca. 120 Minuten)
    Nach einem Überblick über die Entstehungsgeschichte der Bibel machen die Besucher/innen
    eigene Erfahrungen mit den Schreibmaterialien der letzten Jahrtausende (inklusive der Möglichkeit des Druckens einer Bibelseite) und erhalten einen Einblick in die biblische Überlieferungsgeschichte.
    (Empfohlen ab Klasse 3)

     
  • Workshops (Dauer ca. 120 – 180 Minuten) in Absprache mit der Gruppe
    Nach einem Überblick über Inhalt und Konzeption des „bibliorama“ arbeiten Kleingruppen selbständig an den Modulen im „bibliorama“. Danach präsentieren die Kleingruppen ihre
    Ergebnisse in einer gemeinsamen Führung.
    (Empfohlen für Klasse 10 bis 12)

  • Führung für Vorschulkinder (Dauer ca. 90 Minuten)
    Details in Absprache mit der Gruppe
    Exemplarisch begeben wir uns zu drei Personen aus der Bibel und erzählen deren Geschichte.
    Mit unterschiedlichen Methoden werden die Personen und ihre Geschichten lebendig.



 

  • Öffentliche Führung
    Jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00 bis 15:00 Uhr. Möglicherweise kann es zu
    Terminverschiebungen kommen.

  • Familienführung
    Orientiert sich in der Regel an den Kindern. Absprache zu Details mit der angemeldeten
    Gruppe erwünscht.

  • Barrierefreie Führungen
    Das „bibliorama“ ist ein barrierefreies Museum.
    Den Besuchern ist freigestellt, mit welchen Sinnen (Sehen, Hören, Tasten, Riechen) sie den
    Personen im „bibliorama“ begegnen.
    Die Führung wird in Absprache auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt.
    (Führung für Sehbehinderte und Blinde
    Führung für Hörgeschädigte
    Führung in Leichter Sprache)

  • Themenführungen
    Führung für Kinder anlässlich des Reformationsjubiläums 2017
    Lukas, Lene und du … – ausgewählte Stationen des "bibliorama" im Spiegel der Reformation.
    Empfohlen für Klasse 4 bis 6
    Mit Psalm-Versen durch das „bibliorama“ – Psalm-Verse entdecken
    Ausgewählte Psalm-Verse werden mit Personen aus dem „bibliorama“ in Beziehung gesetzt.
    Zum Beispiel hören die Kinder bei Maria Magdalena einen Psalm-Vers von tiefer Trauer und
    Verlassenheit. Die gleiche Maria Magdalena betet in einem nächsten Schritt einen Psalm-
    Vers von Freude, Vertrauen und Licht
    (Empfohlen für Klasse 4 bis 6)

  • Führung zur aktuellen Sonderausstellung
    Bitte kommen Sie 5 – 10 Minuten vor Ihrer gebuchten Führung ins „bibliorama“, damit Zeit für alles Organisatorische bleibt.

    Fortbildung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (Erziehende und Lehrende)
    In regelmäßigen Abständen findet im „bibliorama“ eine Fortbildungsveranstaltung für
    Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (Erziehende und Lehrende) statt.
    Aktuelle Informationen finden Sie hier.
 

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren Sie über neue Ausstellungen rund um das "bibliorama". Abonnieren Sie unseren Newsletter  hier.