„Im Anfang war das Spiel – Reigen, Spiel und Spannung im bibliorama“

So lautet der Titel der Sonderausstellung, die am 29. März 2019 im „bibliorama – das bibelmuseum  stuttgart“ eröffnet wird. 

Vom 30.März bis zum 3.Novemebr 2019 haben alle Spieleinteressierten die Möglichkeit, Spiele rund um die Bibel kennenzulernen und auszuprobieren. Die Besucher/innen erwarten Karten- und Brettspiele, eine Kinderspielecke, Rätsel und Quiz. Eine TapeArt-Wand und andere kreative Spielmöglichkeiten laden die Besucher/innen  zum Mitmachen ein. Computerspieler/innen können eine Minecraft-Welt rund um den Jerusalemer Tempel errichten.

Anhand der spielenden Weisheit aus Sprüche 8,31, fragt die Ausstellung nach der Bedeutung des Spiels in Bibel und Theologie.