Willkommen beim "bibliorama - das bibelmuseum stuttgart".

 

file_download Unser aktuelles Programm

  • add 4. Mai 2018 | Ausstellungseröffnung "Psalmen in Fülle"

    Die Geschichte und die Wirkung der Psalmen auf Kunst, Musik und Liturgie werden mittels eines mitgestaltbaren Fries sichtbar gemacht. Exponate, Hörbeispiele und Vortragsangebote machen Lust, sich die Psalmen anzueignen. Entdecken und lesen, singen und klingen, sagen und malen. Herzliche Einladung auf 18 Uhr ins bibliorama! mehr

  • add 4. Mai bis 11. November 2018 | Ausstellung "Psalmen in Fülle"

    Die Ausstellung "Psalmen in Fülle" hat ihren Ausgangspunkt in biblischen Zeiten und spannt einen Bogen ins Heute. Wie in der ständigen Exposition kann man sich aktiv in die Präsentation einbringen.
    Sowohl Einzelbesucher jeden Alters als auch Gruppen finden ein breites Angebot an Aktivitäten vor. Die Geschichte und die Wirkung der Psalmen auf Kunst, Musik und Liturgie. mehr

  • add 6. Mai 2018 | Um die Mittagszeit: "Psalmensingend auf der Höhe des Tages“

    Achtmal um die Mittagszeit wird es möglich sein, die Sonderausstellung „Psalmen in Fülle“ nicht nur kostenlos zu besuchen, sondern auch mit professioneller Anleitung selbst diese alten Worte mitzusingen. Ganz nach dem Motto „In mir klingt ein Lied".  mehr

  • add 13. Mai 2018 | Internationaler Museumstag

    Eintritt frei am Sonntag, 13. Mai! Denn an diesem Tag ist Internationaler Museumstag - auch im bibliorama!. Besuchen das Bibelmuseum von 13 bis 17 Uhr. 

  • add 11. Juni 2018 | Einblick in die Übersetzungswerkstatt mit Dr. A. Fischer

    Der Alttestamentler Dr. Alexander Fischer, der die Psalmen für die BasisBibel übersetzt hat, gibt am 11. Juni um 19.30 Uhr Einblicke in die Übersetzungswerkstatt. Faszinierend zu sehen, wie sich das hebräische „Buch der Lobgesänge“ auch heute noch als ein „Gebetbuch der Gemeinde“ bewährt. mehr

 

Veranstaltungen

 
 

Öffentliche Führungen

Der 35000. Besucher steckte inmitten einer Schülergruppe, die das bibliorama im Rahmen einer Kooperation mit der Johannes-Brenz-Schule zum Thema "Psalmen" besucht hat.