Willkommen im "bibliorama - das bibelmuseum stuttgart"

Coming soon

Ausstellungen und Veranstaltungen

Verlängert bis zum 28. August 2016
Kinderbibel damals - heute - morgen 
die Ausstellung für die ganze Familie

Di., 27.09. 2016, 20 – 21:30 Uhr  im Hospitalhof,
Ausstellung  im bibliorama
Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung
Heinz Janisch (Autor) und Lisbeth Zwerger (Illustratorin)
stellen ihre Kinderbibel vor:
Welche Wirkung und Funktion haben Text und Bild in einer Kinderbibel, wie viel Freiheit hat der Künstler? Nach einem Interview wird der Autor Passagen seiner Nacherzählung lesen und die Künstler werden signieren. Ein Büchertisch ist vorhanden.

Der Eintritt ist an diesem Abend frei.

Von Mitte September bis Anfang Oktober werden die Bilder von Lisbeth Zwerger in unserem Wechselausstellungsraum zu sehen sein.

Do., 20.10.16, 19:30 – 21Uhr, Stiftskirche     
Biblische Texte neu sehen - Pantomime und Musik

Im Mittelpunkt dieses künstlerischen Programms steht der Mensch und seine Beziehung zu Gott und Jesus. Biblische Erzählungen von Gottesbegegnungen (Elia am Horeb, Hagar in der Wüste) und von Begegnungen mit Jesus (Heilung der gekrümmten Frau, der Zöllner Zachäus, Segnung der Kinder) werden durch Klavierimprovisationen und Pantomime veranschaulicht. mit: Angela Kunze-Beiküfner, Pantomime und Claus-Erhard Heinrich, Klavier.Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des bibliorama mit der Stiftskirchengemeinde, der Abteilung Jugend und Soziales, der Ev. Gesamtkirchengemeinde und dem Hospitalhof.
Ei
ntritt frei, um Spenden wird gebeten.

 

 

 

Öffentliche Führungen

Eine öffentlich Führung durch die Dauerausstellung findet jeden 1. Sonntag im Monat statt.       
Beginn ist um 14 Uhr.  Die Führung  dauert ca. 1 Stunde.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Treffpunkt ist an der Kasse des "bibliorama".
Die Kosten für die Führung betragen pro Person 3 Euro (zzgl. Eintritt).

Lukas, Lene und Du

Viele Eltern geben ihren Kindern biblische Namen: Sara oder Jonas, Sofia oder Lukas. Diese Namen sind auch biblische Personen. "bibliorama - das bibelmuseum stuttgart" möchte Sie inspirieren, den Erfahrungen der Menschen von damals heute zu begegnen.

Von Adam und Eva bis hin zum Apokalyptiker Johannes begegnen Sie im "bibliorama" verschiedenen biblischen Personen. Nicht nur über die Worte der Bibel, die auch heute noch unser Herz berühren, sondern mit allen Sinnen können Sie auf besondere Weise in die Welt der Bibel eintauchen. Lassen Sie sich überraschen! Kommen Sie mit und erleben Sie die tiefe Lebensweisheit des Buchs der Bücher!

Tanzen im bibliorama

Die Gruppe "meditatives Tanzen" aus Weilimdorf bei Ihrem Besuch im bibliorama.

Luther 2017